Tageswanderung im Spessart

- Klar werden, Kraft tanken -

Eine wunderbare und auch anstrengende Tour. Das Wetter war traumhaft, die Ruhe inspirierend, die Natur sehenswert. Start war in Mönchberg. Auf der Strecke selbst hatten wir keine Begegnungen mit Menschen nur ein Wildschwein kreuzte unseren Weg und ein Rudel Rotwild. Wir waren unglaublich beeindruckt und leider mit unseren Kamera's viel zu langsam. Wir wanderten auf dem "Eselsweg", am Hunnenstein vorbei bis nach Großheubach zum Kloster Engelberg. Vom Kloster Engelberg ging es dann die 612 steinerne Stufen, die sogenannten "Engelsstaffeln" runter nach Großheubach, von da zum Klotzenhof und dann weiter über Röllbach zurück nach Mönchberg. Hier noch vorbei am "Baumhaushotel". Klasse Tour, die wir auch im nächsten Jahr wieder anbieten werden.

 

 
E-Mail
Instagram